Digitale Barrierefreiheit

Die Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung legt großen Wert auf die barrierefreie Nutzbarkeit ihres Angebots für alle Bürgerinnen und Bürger sowie Nutzerinnen und Nutzer. Als öffentliche Stelle im Sinne der Richtlinie (EU) 2016/2102 sind wir bemüht, unsere Websites und mobilen Anwendungen im Einklang mit den Bestimmungen des Behindertengleichstellungsgesetzes (BGG) sowie der Barrierefreien-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0) zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 barrierefrei zugänglich zu machen.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für den Internetauftritt unter https://lotterien-spielbanken-bayern.de/.

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 06.10.2021 erstellt und zuletzt am 06.10.2021 überprüft. Diese Internetseite wurde von der unabhängigen BITV-Prüfstelle Stiftung Pfennigparade nach der Methode des BITV-Tests durchgeführt. Geprüft wurden die Kriterien der zum Zeitpunkt des Tests aktuellen BITV/WCAG in 60 Schritten. Gegebenenfalls erforderliche Änderungen der Webseite werden schnellstmöglich vorgenommen.

Welche Bereiche sind nicht barrierefrei?

  1. Es gibt auf den Seiten „Spielbanken“, „Pressemitteilungen“ und „Karriere“ keine Hauptüberschrift – auf der Startseite wird die Überschrift „Unternehmen“ mehrfach verwendet.
  2. Auf der Start- sowie auf der Pressemitteilungsseite sind die „Aktuellen News“ falsch strukturiert, weil das Datum der Meldung nicht unter- sondern oberhalb der Subüberschrift steht.
  3. Auf der Seite „Kontakt“ müssen sprachunabhängige Attribute (z.B. „autocomplete“) eingesetzt werden.
  4. Die Untermenüs der Menüleiste sind mit herkömmlichen Tastaturbefehlen (Tab/Pfeiltasten) nicht erreichbar – das gilt auch bei großem Zoom für das sich dann ergebende Hamburgermenü – ein vorzeitiges gesamthaftes Verlassen von Untermenüs über die ESC-Taste funktioniert derzeit nicht.
  5. Die Bezeichnung des Webauftritts ist in keiner der Seiten Teil des Dokumententitels.
  6. Der aktuelle Fokus ist in Firefox nicht deutlich genug.
  7. Da in der Hauptnavigationsliste zwischen 3 Aufklappmenüs ein Link ist (Karriere), sollte man diesen an das Ende der Liste stellen.
  8. Auf der Site Kontakt kommt eine unklare Fehlermeldung bei Nichteingaben von Pflichtfeldern, welche Felder genau davon betroffen sind – ebenso gibt es keine Legende, die den Pflichtfeld-Stern näher erläutert – schließlich hat das Telefonnummern-Eingabefeld keine Information/Prüfung über das Eingabeformat – hier können auch Buchstabenkombinationen eingegeben werden.


Barrieren melden sowie Informationen zur Barrierefreiheit dieser Website


Sie möchten uns bestehende Barrieren mitteilen oder Informationen zur Umsetzung der Barrierefreiheit erfragen? Für Ihr Feedback sowie alle weiteren Informationen schreiben Sie uns gerne unter barrierefreiheit@lotto-bayern.de.


Durchsetzungsverfahren


Im Rahmen eines Durchsetzungsverfahrens haben Sie die Möglichkeit, online einen Antrag auf Prüfung der Einhaltung der Anforderungen an die Barrierefreiheit zu stellen.
Den Link zum Antrag finden Sie hier.

Kontaktdaten der Durchsetzungsstelle:
Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
IT-Dienstleistungszentrum des Freistaats Bayern
Durchsetzungs- und Überwachungsstelle
für barrierefreie Informationstechnik
St.-Martin-Straße 47
81541 München

E-Mail: bitv@bayern.de
www.ldbv.bayern.de/digitalisierung/bitv.html