Über LOTTO Bayern

LOTTO Bayern ist ein Teilbereich der Staatlichen Lotterie- und Spielbankverwaltung und beauftragtes Unternehmen des Deutschen Lotto- und Totoblocks für die Lotterie GlücksSpirale. Zu LOTTO Bayern gehört die LOTTO-Akademie, in der Annahmestellenleiterinnen und Annahmestellenleiter sowie deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Seminaren teilnehmen können, sowie das Kundenservicecenter in Nürnberg. LOTTO Bayern vertreibt seine Produkte im stationären Einzelhandel über rund 3.500 LOTTO-Annahmestellen sowie im Internet. Für die mobile Spielteilnahme werden Apps für iOS und Android angeboten.

Zahlen & Fakten 2020

Gesamtumsatz 2020: rund 1,24 Mrd. €
Gewinnausschüttung an Spielteilnehmer: rund 602 Mio. €
Für das Gemeinwohl in Bayern zur Verfügung gestellt: rund 438 Mio. €
17 Millionengewinne
Rekordgewinn von 90 Mio. € am 1. Mai 2020

Im Herzen von München und Nürnberg zu Hause

LOTTO Bayern ist als Teil der Staatlichen Lotterie- und Spielbankverwaltung in München an der Theresienhöhe beheimatet. Von dort und aus der Niederlassung in Nürnberg sorgen über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Bereitstellung attraktiver Spielangebote und für deren Abwicklung. Kundenbedürfnisse nach Sicherheit und Seriosität stehen im Fokus des Handelns. Jugend- und Spielerschutz sind der Leitgedanke.

Die Unternehmenszentrale der Staatlichen Lotterie- und Spielbankverwaltung in MünchenSource: Foto: Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung

Produkte

Die Produktpalette umfasst LOTTO 6aus49 und Eurojackpot mit den Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6, die Soziallotterie GlücksSpirale mit der Zusatzlotterie Sieger-Chance, die Zahlenlotterie KENO mit der Zusatzlotterie plus 5, Aufreiß- und Rubbellose und TOTO. Die Lotterie BayernMILLIONEN ist saisonal im Angebot.

In den bayerischen LOTTO-Annahmestellen können Kundinnen und Kunden auch Spieleinsätze auf die Sportwette ODDSET (Veranstalter: ODDSET Sportwetten GmbH) setzen.

In eine LOTTO-Wand einsortierte Spielscheine verschiedener Lotterieprodukte aus dem Geschäftsfeld LOTTO 6aus49 der Staatlichen Lotterie- und SpielbankverwaltungSource: Foto: Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung

LOTTO-Akademie

Am Nürnberger Firmensitz existiert eine hausinterne Institution zur Fort- und Weiterbildung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartnern – die LOTTO-Akademie. Ob vor Ort in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof der Frankenmetropole oder online: Der Fokus der Schulungsangebote liegt auf einer praxisnahen, kompetenten und flexiblen Vermittlung von Fähigkeiten und Fachwissen, wobei die Freude am Lernen nicht zu kurz kommt. Das vielfältige Angebot der LOTTO-Akademie wird übrigens auch von Lotteriegesellschaften aus anderen Bundesländern in unterschiedlichen Kooperationsformen geschätzt.

Eine Frau hat Schulungsmaterialien der LOTTO-Akademie auf dem Tisch vor sich liegen.Source: Bild: Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung

Der starke Partner für unsere Annahmestellen

Die LOTTO-Akademie wurde 2013 in Nürnberg eröffnet. Das zehnköpfige Team, das vor Ort und digital für einen reibungslosen Seminarablauf sorgt, konnte seitdem mehr als 10.000 Teilnehmer in den modernen Räumlichkeiten am Nelson-Mandela-Platz begrüßen.
Die LOTTO-Akademie bietet eine Vielzahl von Seminarthemen an, unterteilt in die Kategorien „Kunden erreichen“, „Unternehmerwissen“, „Erfolgreich führen“ und „Handel digital“. Zuletzt baute die Akademie außerdem ihr E-Learning-Angebot deutlich aus.

Bild einer Schulungssituation in der Nürnberger LOTTO-AkademieSource: Foto: Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung

LOTTO-Annahmestellen

Nie weiter als zwei Kilometer entfernt

Die Nähe zu seinen Kundinnen und Kunden ist LOTTO Bayern wichtig. Statistisch gesehen ist keine Annahmestelle weiter als zwei Kilometer entfernt! Wo sich die nächstgelegene befindet, zeigen der Annahmestellenfinder, der auch praktisch über „SÄPP“, die Service-App für Mobilgeräte von LOTTO Bayern, verfügbar ist. 

Ein Touchscreen-Terminal, wie man es heute in LOTTO Annahmestellen findet, im Hintergrund die in die LOTTO-Wand einsortierten Spielscheine verschiedener Lotterieprodukte aus dem Geschäftsfeld LOTTO 6aus49 der Staatlichen Lotterie- und SpielbankverwaltungSource: Foto: Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung

Kundennähe dank unserer Vertriebspartner

Rund 3.500 LOTTO-Annahmestellen sind Vertriebspartner von LOTTO Bayern im stationären Handel. Vom Pressezentrum am Hauptbahnhof über die Stamm-Tankstelle bis zur nächsten Papeterie, die Spielangebote von LOTTO Bayern sind im vielfältigen Einzelhandel zu Hause. Zudem überrascht LOTTO Bayern auch an Orten, wo man es vielleicht nicht erwartet – wie z.B. in einem schwäbischen Autohaus, in dem eigentlich Oldtimer poliert werden. Und in der Oberpfalz kommen die Spielangebote zum Beispiel mit dem mobilen Dorfladen auch an Orte ohne stationäre Einkaufsmöglichkeit.

Ein Leuchtschild von LOTTO Bayern an der Hauswand über einer AnnahmestelleSource: Foto: Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung/Sandra Laß

Partner werden?

Wer über ein Ladengeschäft verfügt, kann ganz einfach die Schaltfläche „Partner von LOTTO Bayern werden“ direkt unter diesem Text anklicken, um eine E-Mail an die Vertriebsverwaltung von LOTTO Bayern zu schreiben. Diese leitet Sie als Interessenten an die für Ihre Region zuständige LOTTO-Bezirksstelle weiter.

Online-Vertrieb

LOTTO Bayern agiert kundenorientiert. Dazu gehört auch, dort aufzutreten, wo Interessierte ein Angebot erwarten. Weil es gelebte Gegenwart ist, Produkte im Internet zu konsumieren, spiegelt LOTTO Bayern unter anderem Lotterien online und entwickelt seine Angebote entsprechend den gesetzlichen Rahmenbedingungen für relevante Kanäle weiter. Das Ziel ist, durch ein moderates, attraktives Glücksspielangebot, ganz im Sinne des staatlichen Auftrags, ein bestehendes Interesse in der Bevölkerung zu kanalisieren.

Apps und mehr

Zur Philosophie von LOTTO Bayern gehört es, interessierten Spielteilnehmerinnen und Spielteilnehmern marktgerechte Onlinetools zum Beispiel in Form von Apps zur Verfügung zu stellen. Bei der Programmierung und Gestaltung setzt LOTTO Bayern auf barrierearme Anwendungen. Mit der LOTTO Bayern App für Android- und iOS-Nutzerinnen und -Nutzer stellt der staatliche Glücksspielanbieter im Freistaat zum Beispiel eine mobile Variante für die Online-Spielteilnahme zur Verfügung. Weitere Entwicklungen wie das Serviceterminal in den LOTTO-Annahmestellen und eine Service App für mobile Endgeräte zur Spielscheinvorbereitung verbinden Digitalisierung und stationäre Vertriebspartner in den LOTTO-Annahmestellen. Diese ermöglichen eine Teilnahme an Lotterien, ohne klassisch einen Spielschein auszufüllen. So kann Papier gespart und ein Beitrag zum Erhalt einer intakten Natur geleistet werden.

Grafische Darstellungen der LOTTO Bayern App für SmartphonesSource: Bilder: Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung